Skip to content

Schedule

Plugin: Time | Mode: Listen

Löst den nächsten State an einem kommenden Wochentag, einem Tag des Monats, zu einer Minute der aktuellen Stunde oder beim nächsten Eintreten einer Uhrzeit aus.

Die Zeitplanung bezieht sich stets auf den nächstmöglichen Zeitpunkt ausgehend vom Zeitpunkt zu dem der State, der die Schedule action enthält, ausgelöst wurde.

Settings

Schedule besitzt 4 Grundkonfigurationen die verschiedene Formen der Zeitangabe ermöglichen.

Screenshot: Die Schedule Auswahlmöglichkeiten

Clock Time - Löst den next state beim nächsten Eintreffen einer Uhrzeit aus.

Minute of Hour - Löst den next state zu einer bestimmten Minute in der Stunde aus.

Day of the Week - Löst den next state an einem kommenden Wochentag zu einer bestimmten Uhrzeit aus.

Day of the Month - Löst den next state an einem kommenden Tag des Monats zu einer bestimmten Uhrzeit aus.

Time

Verfügbar in: Clock Time | Day of the Week | Day of the Month

Die Uhrzeit am geplanten Tag, an dem der next state ausgelöst wird. Nutze Pick Time um eine Uhrzeit auszuwählen oder Custom um eine manuelle Angabe zu machen.

Time muss im folgenden Format angegeben werden: HH:MM:SS

Um etwa Time auf 16:30 Uhr und 30 Sekunden zu setzen gib folgendes an:

16:30:30

Du kannst Minuten und/oder Sekunden weglassen um die volle Stunde oder ganze Minute anzugeben.

Minute of Hour

Verfügbar in: Minute of Hour

Die Minute der aktuellen oder kommenden Stunde zu der der next state ausgelöst wird.

Setze Minute of Hour etwa auf 0 um next state zur nächsten vollen Stunde auszulösen oder auf 30 um next state zur nächsten halben Stunde der Uhr auszulösen.

Day of Week

Verfügbar in: Day of the Week

Ein Wochentag an dem der next state ausgelöst werden soll.

Nutze Select um den Wochentag auszuwählen oder Custom um den Wochentag manuell anzugeben.

Der Tag kann als ganzer englischer Begriff (Sunday, Monday ...) , abgekürzt (Su, Mo ...) oder numerisch, beginnend mit 0 für Sonntag, angegeben werden.

Eingeplant wird das nächstmögliche Eintreffen der angegebenen Uhrzeit (Time) am entsprechenden Wochentag.

Wird der State, der die Schedule action enthält, am selben Wochentag zu einer späteren Uhrzeit ausgelöst, wird der kommende Wochentag als nächstmöglicher Zeitpunkt geplant.

Mit Occurence und/oder Month kann ein später in der Zukunft liegender Wochentag geplant werden bzw. lässt sich so festlegen in welcher Woche oder welchem Monat sich der angegebene Wochentag befindet.

Occurrence Day of Week

optional

Verfügbar in: Day of the Week

Das auftreten des angegebenen Day of Week innerhalb des Monats.

Eine Zahl zwischen 1 und 6 die angibt, das wievielte erscheinen des entsprechenden Wochentages im aktuellen oder kommenden Monat geplant werden soll.

Um next state etwa am 2. Mittwoch im aktuellen oder kommenden Monat auszulösen gib 2 für Occurrence Day of Week an.

Ist Occurrence Day of Week größer als die Anzahl des Auftretens des angegebenen Wochentags, wird das letzte Eintreten des angegebenen Wochentags im aktuellen oder kommenden Monat geplant.

Gib eine negative Zahl oder 0 (-6 bis 0) an um vom letzten Auftreten des Wochentages innerhalb des Monats auszugehen. 0 entspricht dabei dem letzten Auftreten des Wochentags innerhalb des Monats.

Day of Month

Verfügbar in: Day of the Month

Der Tag des Monats an dem next state ausgelöst werden soll.

Gib eine Zahl zwischen 1 und 31 an um das nächste Eintreffen eines Tags des Monats zu planen.

Eingeplant wird das nächstmögliche Eintreffen der angegebenen Uhrzeit (Time) am nächstmöglichen Eintreffen des Monatstages.

Wird der State, der die Schedule action enthält, am selben Tag des Monats zu einer späteren Uhrzeit ausgelöst, wird der entsprechende Tag im nächsten Monat als nächstmöglicher Zeitpunkt geplant.

Mit Month kann der Monat im Jahr, auf den sich Day of Month bezieht optional festgelegt werden.

Ist Day of Month größer als die Anzahl Tage, die sich im aktuellen bzw. kommenden oder im festgelegten Monat befinden, wird der letzte Tag des Monats geplant.

Gib eine negative Zahl oder 0 (-31 bis 0) an, um vom Ende des Monats auszugehen. 0 entspricht dabei dem letzten Tag des Monats.

Month

optional

Verfügbar in: Day of the Month | Day of the Week

Der Monat des aktuellen oder kommenden Jahres für den das Auslösen des next state geplant wird.

Nutze Select um den Monat auszuwählen oder Custom um den Monat manuell anzugeben.

Der Monat kann als ganzer englischer Begriff (January, February ...) , abgekürzt (Jan, Feb ...) oder numerisch, beginnend mit 1 für Januar, angegeben werden.

next state

Verfügbar in: Clock Time | Minute of Hour | Day of the Week | Day of the Month

Der State, der ausgelöst wird, wenn der geplante Zeitpunkt eintrifft.

Beispiel

Erstelle einen neuen State indem du die Schedule (ACTIONS > TIME) action auf die STAGE ziehst.

Benenne den State in WaitForWeekend um.

Wähle im oberen Auswahlmenü Day of the Week aus.

Wähle unter Day of Week den Wochentag aus auf den gewartet werden soll und klicke auf das Uhrsymbol unter Time um den Zeitpunkt am gewählten Wochentag auszuwählen, auf den gewartet werden soll.

Gib Weekend als next state an.

Screenshot: Einen Wochentag Planen

Erstelle einen weiteren State mit einer Log Message action und einer weiteren Schedule action. Wähle hier einen anderen Wochentag aus und gib WaitforWeekend als next state an.

Screenshot: Einen Wochenrhythmus erstellen

Wird der WaitForWeekend State ausgelöst, wird am nächsten Freitag um 17:00 in den Weekend State gewechselt.

Die Schedule action im Weekend State wird nun warten bis der nächste Montag eintritt und um 9:00 Uhr wiederum in den WaitForWeekend State wechseln.

Screenshot: Der Wochenrhythmus